ADAC Pfalz ehrte seine Motorsportler

Foto: ADAC

Geehrt

ADAC Pfalz ehrte seine Motorsportler

Landau. Bei den Zweirad-Piloten bekam der deutsche Motocross-Meister Steffen Ekerold den Gert-Raschig-Gedächtnispreis, weilte aber während der Zeremonie bereits zum Training in Spanien.

Ein weiteres Highlight war die Ehrung des zehnjährigen Supermoto-Piloten Lorenz Bang, der in der Rookies-Klasse Deutscher Meister wurde. Ein besonderer Moment war die Verleihung des ADAC-Sportabzeichen in Gold mit Brillant an Helmut Alexander, der seit 47 Jahren als Motocross- und Endurofahrer wie auch ehrenamtlich im MC Haßloch, im ADAC Pfalz und der „AG Enduro“ des ADAC aktiv ist.

Weitere Informationen.

Aktuelle Ausgabe

bike & business 2/2024

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren