Anfragen professionell und effektiv bearbeiten, Teil 2 – bike & business 5/2023

Foto: Pixabay

Anfragen professionell und effektiv bearbeiten, Teil 2

Wer Profi in seinem Geschäft ist, soll es auch beim Schreiben seiner E-Mails sein. Mal zwischendurch schnell, schnell – so verkaufen sich auch keine Motorräder, kein Zubehör, geschweige wirkt man dadurch kompetent, oder? Eine große Herausforderung liegt im Aftersales.

Die eigenen Mitarbeiter, Lieferanten, Geschäftspartner und Dienstleister haben ein Recht auf gute Kommunikation, weil diese das Miteinander erleichtert. Gerade in der Beschaffung und im Einkauf kann es hoch hergehen. Verhandlungen per E-Mail sind möglich. Wie heißt es so schön: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance, das gilt auch für schlecht formulierte E-Mails.

Den gesamten Artikel lesen Sie in der bike & business 5/2023.

Aktuelle Ausgabe

bike & business 4/2024

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren