Arrowhead übernimmt

Das Bihr-Distributionszentrum im französischen Bartenheim nahe der deutschen Grenze., Foto: Arrowhead

Bihr

Arrowhead übernimmt

Arrowhead Engineered Products (Arrowhead), ein weltweit führendes Unternehmen im Vertrieb von Ersatzteilen, und die derzeitigen Aktionäre von Bihr haben am 21. Oktober 2022 offiziell die Übernahme von Bihr bekannt gegeben.

Bihr ist ebenfalls ein führendes europäisches Vertriebsunternehmen für Ersatzteile, Zubehör und Fahrerausrüstung für Motorräder, Quads/ATVs, Fahrräder und Motorroller. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Kontich in Belgien ist in 20 Ländern vertreten und vertreibt 350 Marken und mehr als 200.000 Artikel an ein Netz von 15.000 Einzelhändlern.

Bihr wird seine Geschäfte nach eigenen Angaben wie gewohnt weiterführen und von seinen derzeitigen Standorten aus operieren und liefern. Und auch auf der Fachtagung »bike & business« mit einem Stand und Vortrag mit von der Partie. 
 

Aktuelle Ausgabe

bike & business 1/2023

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Anzeige

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren