MTR - Auf die Omme

Foto: Louis

MTR

Auf die Omme

Klassisch im Aussehen, modern in Sicherheit und Technik – das sind die neuen Vintage-Helme der Louis-Hausmarke MTR.

Die in zwei Größen produzierten Helmschalen des Trios bestehen unisono aus Fiberglas, das Größenangebot reicht von XS bis XL bzw. XXL beim Jettie. Der wiegt 1000 Gramm, besitzt einen Ratschenverschluss und kostet in Schwarz- oder Rotmetallic 99,99 Euro. Für 50 Euro mehr gibt es den Vintage Integral und Vintage MX, beide ausschließlich in Schwarz und mit Doppel-D-Ringverschluss. Gemeinsam haben beide außerdem eine Kinn- und Stirn­belüftung, das Visier des Integralen kann mit einer ­Pinlock-Scheibe gepimpt werden.

Aktuelle Ausgabe

bike & business 4/2022

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Anzeige

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren