Aus- und Weiterbildung: Elektronische Helferlein – bike & business 1/2022

Foto: Wolfgang Zeyen

Aus- und Weiterbildung: Elektronische Helferlein

Moderne Motorräder verfügen heute über eine Vielzahl an elektronischen Systemen – angefangen vom Einspritzsteuergerät über‘s ABS bis hin zu elektronisch gesteuerten Drosselklappen geht auch im Motorradbau fast nichts mehr ohne die elektronischen Helferlein.

Zu Beginn des Motorradbaus war´s eigentlich noch ziemlich einfach. Die Motoren liefen mit einer Kontaktzündung, die mit einer Handvoll Kabel auskam, bisschen Licht für vorn und hinten – das war´s in den Frühzeiten des motorisierten Zweirads. Die Gemischaufbereitung wurde ohne jede elektronische Steuerung mittels mehr oder weniger komplizierter Vergaser erledigt, Kabelbäume an Motorrädern waren eine echt überschaubare Geschichte.

Den gesamten Artikel lesen Sie in der bike & business 1/2022.
 

Aktuelle Ausgabe

bike & business 1/2022

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren