Benchmark Club

Grafik: bike & business

Benchmark-Club

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin

Der »bike & business«-Benchmarkclub, die Ideenfabrik für Zukunftsdealer, vor acht Jahren auf Anregung des Fachmagazins »bike & business« zusammen mit der BBE Automotive und CSB Warenwirtschaft gegründet, veranstaltet Ende November 2021 seinen diesjährigen zweiten Workshop als Präsenzveranstaltung in der Bundeshauptstadt.

Unterstützt wird der fabrikatsübergreifende Betriebsvergleich, bei dem rund 100 Händler mitmachen, von der Santander Consumer Bank und Motul Deutschland. Die Motorradhändler liefern dazu ihre betriebswirtschaftlichen Daten über eine CSB-Schnittstelle oder füllen eine Excel-Datei aus. Abgefragt werden alle relevanten Fakten zum operativen Geschäft wie Stundensätze, Auslastung der Mechaniker, Personalkosten und Umsätze, Warengruppenrendite oder Gewinn.

Performance-Vergleich
Jeder Teilnehmer kann so überprüfen, mit welcher Performance er im Vergleich zum Branchendurchschnitt unterwegs ist. Jeder teilnehmende Händler erfährt automatisch eine Einordnung seiner Daten durch Martin Berning von der BBE Automotive. Dieser Service ist dank unserer Partner kostenlos! Ziel des Clubs ist es, Licht ins oftmals Dunkle des betriebswirtschaftlichen Zahlenwerks von Zweiradhändlern zu bringen.

Vom 29. bis 30. November 2021
Besonders wertvoll beim Club ist der fruchtbare Ideen-Austausch. Der zweite Workshop dieses Jahres findet am 29. und 30. November in Berlin statt. Am ersten Tag laden Axel Roewer vom Motorrad Center Roewer Berlin (BMW, Kawasaki) und Christoph Lessing von GST Berlin (KTM) zur Besichtigung ihrer beiden Betriebe ein. Anschließend spendieren die beiden Vorzeigehändler aus der Hauptstadt eine Stadtrundfahrt mit dem Bus mit anschließendem Abendessen. Tags drauf findet dann der eigentliche Workshop im Hotel im Tiergarten Berlin statt. Die beiden Sponsoren bereichern den Tag wie immer mit Impulsvorträgen. Johannes Hemme von Motul Deutschland trägt vor und erstmalig Christian Meik, der neue Mister Motorrad der Santander Consumer Bank.

Teilnahmevoraussetzungen
Voraussetzung der Teilnahme am Club und seinen Workshops ist die verbindliche Lieferung der BWA. Die nächste Abfrage findet Mitte Oktober statt. Wer sich für eine Aufnahme in den »bike & business«-Benchmarkclub sowie am Workshop in Berlin interessiert, sende eine Mail an maderner@syburger.de.

 

Aktuelle Ausgabe

bike & business 5/2021

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren