Best of Vertragshändler in Deutschland

(von links): Jens Pott (Lübeck), Olaf Stellmach und Lars Gercke (Rostock), Kolja Rebstock und Tom Pfeiffer (Kamen), Foto: Harley-Davidson

Harley-Davidson

Best of Vertragshändler in Deutschland

Auf der Messe Motorräder in Dortmund hat die Harley Davidson Germany GmbH ihre drei besten Vertragshändler ausgezeichnet.

In Deutschland ist die Motor Company mit 66 Vertragshändlern vertreten. Die derzeitige Nummer eins ist die Harley-Davidson Staalfabrik aus Rostock, gefolgt von House of Thunder – Harley-Davidson Lübeck und Harley-Davidson Pfeiffer aus Kamen. Im Rahmen einer Feierstunde übergab in Dortmund Kolja Rebstock, Regional Vice President EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) und Managing Director DACH (Deutschland, Österreich und Schweiz) bei der Harley-Davidson Motor Company die Trophäen an die Vertreter der drei Siegerbetriebe.

„Wir sind stolz auf unser deutsches Händlernetz, denn all unsere Vertragshändler zeichnen sich durch ein hohes Maß an Authentizität, Freundlichkeit und Kompetenz aus“, so Rebstock. „2023 möchten wir ganz besonders die Topleistungen unserer Dealer in Rostock, Lübeck und Kamen hervorheben.“ 

Um die besten drei Händler zu definieren, hat Harley-Davidson nach eigenen Angaben sowohl quantitative als auch qualitative Kriterien zur Bewertung herangezogen: „Für uns sind die Mitarbeiter im Handel die wichtigste Schnittstelle zwischen Marke und Kunden“, ergänzt Rebstock. „Sie stehen für Harley-Davidson ein, sie sind die Gesichter unserer Marke und sie sorgen dafür, dass unsere Kunden mehr als zufrieden sind. Denn nur dann bleiben die Kunden bei Harley-Davidson, haben Vertrauen in die Marke und stärken ihren Ruf.“

Aktuelle Ausgabe

bike & business 2/2024

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren