Bikerbesuch in Bensheim

Am 22. März schwang ich mich zum ersten Mal in der Motorradsaison 2023 in den Sattel meiner privaten BMW R 1200 GS und begab mich auf die erste Geschäftsreise des Jahres auf zwei Rädern. Das kommt bei meinen Gesprächspartnern häufig gut an, wenn ich motorradaffin gewandet zum Interview oder der Reportage erscheine. Ziel in diesem Fall war die Importeurszentrale der Suzuki Deutschland GmbH in Bensheim.

Nach einem wunderbaren Ritt bei frühlingshaften Temperaturen von Würzburg aus über den Odenwald in die Rheinebene bei Darmstadt, traf ich adrenalingestärkt zu dem vereinbarten Treffen mit dem Top-Management um Kazuyuki Yamashita (Managing Director), Daniel Schnell (Deputy Managing Director) und Alexander Hild, dem neuen General Manager Sales & Marketing Motorcycle in Bensheim ein. 

Das Meeting diente dem persönlichen Kennenlernen vor Ort, dem Austausch von Branchen-News und den Händlernetzplänen von Suzuki. Fazit vorab: der Gedanken- und Wissensaustausch fand unter großer gegenseitiger Neugierde statt und darf als fruchtbar bezeichnet werden. Der sympathische Kazuyuki Yamashita zeigte sich beeindruckt vom Medienportfolio, das »bike & business« zu bieten hat. Daniel Schnell und Alexander Hild wiederum beantworteten offen und ehrlich meine Fragen und zeichneten ein durchaus positives Konjunktur- und ambitioniertes Zukunftsbild der Marke Suzuki für den deutschen Markt. Ihre Botschaft lautete: „Suzuki is back“. Zudem unterstrichen sie die wichtige Rolle der derzeit 200 Händler, ohne die eine Rückkehr zu alter Stärke nicht denkbar sei. „Es gibt keinerlei Bestrebungen, sich von weiteren Händlern zu trennen“, so Alexander Hild.

Vollgepackt mit wertvollen Informationen trat ich hernach den Nachhause-Ritt nach Würzburg an. Nicht ohne noch schnell in Miltenberg, der Perle am Main, in meiner Leib- und Magen-Konditorei, dem Café Sell, leckere Torten einzukaufen und sie in den Koffern meines Motorrads sicher zu verstauen. Konditors Spezialitäten versüßten auf der Heimreise meine Vorfreude auf heimischen Kaffee-Genuss.

Lesen Sie den ausführlichen Suzuki-Bericht in der »bike & business« 4/2023, die am 1. Juni erscheint.

Aktuelle Ausgabe

bike & business 4/2024

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren