Deal mit Emil Frey

Lorenz Frey-Hilti (li.), Director Emil Frey Group und & Sudarshan Venu, Managing Director TVS Motor Company, Foto: TVS

TVS

Deal mit Emil Frey

Die indische TVS Motor Company – ein führender globaler Automobilhersteller, der auch im Zwei- und Dreiradsegment unterwegs ist – gibt seinen Markteinstieg in Europa bekannt. Unterzeichnet wurde eine Import- und Vertriebsvereinbarung mit Emil Frey, einem 100 Jahre alten Unternehmen und einem führenden Anbieter im Automobilvertrieb.

Diese Partnerschaft bedeutet für die TVS Motor Company einen wichtigen Schritt auf ihrem Weg zur globalen Expansion. Die Inder wollen dabei von Emil Freys umfangreichem Vertriebsnetz und seinen umfassenden Marktkenntnissen profitieren.

Zu den TVS-Zweirädern, die Kunden in Europa kaufen sollen, zählen die Modelle:

  • Jupiter 125
  • NTORQ 
  • Raider
  • iQube S
  • X
  • Ronin
  • Apache RR 310
  • Apache RTR 310

Aktuelle Ausgabe

bike & business 2/2024

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren