Die erste Moto Guzzi: die „Normale“ von 1921

Die erste Moto Guzzi: die „Normale“ von 1921, Foto: Moto Guzzi

Der Adler von Mandello wird 100

Die italienische Kultmarke Moto Guzzi mit Firmensitz in Mandello feierte am 15. März ihr 100-jähriges Firmenjubiläum.

Der Adler mit den ausgebreiteten Schwingen geht auf den Militärdienst der Firmengründer Carlo Guzzi und Giorgio Parodi aus ihrer gemeinsamen Zeit während des Ersten Weltkriegs bei den italienischen Marinefliegern „Regia Marina“ zurück. Die beiden hatten gemeinsam mit ihrem Freund, dem Piloten Giorgio Ravelli, beschlossen, nach Kriegsende eine Firma zur Herstellung von Motorrädern zu gründen. Ravelli kam 1919 bei einem Flugunfall ums Leben und konnte seinen Traum nie verwirklichen. Guzzi und Parodi wählten in Gedenken an ihren Freund und Weggefährten den Adler als Symbol ihrer Marke. Die erste Moto Guzzi, die 1921 produziert wurde, hörte auf den Namen  „Normale“.

Seit 2004 gehört Moto Guzzi zum Piaggio-Konzern. Zum Jubiläum sagt Roberto Colaninno, Chairman und CEO der Piaggio Group: „100 Jahre Moto Guzzi ist ein Moment, der die gesamte italienische Industrie mit Stolz erfüllt. Heute steht die Marke am Anfang einer neuen Ära des Erfolgs. Wie eh und je wecken die Motorräder von Moto Guzzi die Liebe und Leidenschaft der Motorradfahrer auf der ganzen Welt."

Die neueste V7, die jüngst mit dem neuen 850er-V2-Motor präsentiert wurde sowie die Klassik-Reiseenduro V85 TT sind die aktuellen Bestseller der Marke.

Zum 100-jährigen Firmenjubiläum präsentieren sich die V7 Stone, die V9 Bobber und die V85 TT als Special Edition. Inspiriert von den Farben der legendären „Otto Cilindri“ zeigen sie sich in mattem Grün und mattem Silber mit braunem Sitzbankbezug und goldenem Adler auf den Flanken des Tanks.

Die Moto Guzzi World Days in Mandello del Lario vom 9. bis 12. September 2021 stellen den Höhepunkt der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum von Moto Guzzi dar.

Aktuelle Ausgabe

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren