Der Club der 45er – bike & business 4/21

Foto: Kawasaki Südhessen

Der Club der 45er

Grünes Jubiläum heißt in diesem Jahr die Überschrift in den Geschichtsbüchern von gleich sechs deutschen Kawasaki-Händlern, die heuer seit 45 Jahren Partner der Japaner sind. Wir stellen Ihnen diesen exklusiven 45er-Club von Kawasaki einmal kurz vor.

Den Anfang in diesem Jahr machte Motorrad-Holzner, Schlossberg 10-12 in Stubenberg (Simbach/Inn). 1970 gründete Fred Holzner seine Firma. Mit Autozubehör und Reifen fing es an. Gemeinsam mit seiner Frau Hermine startete er 1975 den Verkauf von Motorrädern. Der Kawasaki-Händlervertrag trat am 1. Januar 1976 in Kraft. Es folgten weitere Vertragsfabrikate wie KTM, Vespa, Bultaco, Egli und Bimota. Heute vertreibt man ausschließlich die Marke Kawasaki. Nach dem Unfalltod des Firmengründers durch Fremdverschulden im Jahr 1988 führt Hermine Holzner den Betrieb mit dem bewährten Team weiter. Mit auf der Kommandobrücke ist Christian Holzner. Der Junior ist bereits seit 1988 in der Firma, hat 1998 seinen Meisterbrief gemacht und leitet heute die Werkstatt bei Motorrad Holzner.

Den gesamten Artikel lesen Sie in der bike und business 4/2021. 

Aktuelle Ausgabe

bike & business 4/2021

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren