Der neue E-Roller SK3 Plus

Foto: Horwin

Horwin

Der neue E-Roller SK3 Plus

Der Elektro-Zweiradhersteller Horwin erweitert sein Roller-Sortiment um ein leistungsstarkes Modell, dabei wurde die populäre SK-Serie weiterentwickelt und beim SK3-Modell um den Zusatz „Plus“ ergänzt.

Der sportliche E-Scooter setzt auf einen kräftigeren Mittelmotor mit einer Spitzenleistung von 8,64 kW, damit erreicht der Stromer eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 100 km/h. Der neue Riemenantrieb soll die Geräuschentwicklung auf ein Minimum reduzieren und die Lebensdauer des Antriebs verlängern. Mit zwei Akkus zu je 45 Ah schafft der Roller in der L3e- Klasse laut Hersteller eine Reichweite von rund 130 km und soll in etwa 4,5 Stunden aufgeladen sein.

Ausgestattet ist der SK3 PLUS einigen mit technischen Finessen, dazu zählen etwa ein Akku-, FOC-Energie- und CBS-Bremsmanagementsystem, eine elektronische Diebstahlsicherung, Keyless Go sowie eine OBD-Schnittstelle. Das neue Modell ist im Fachhandel für den empfohlenen Endkundenpreis von 5590 Euro inkl. MwSt. zu haben.

Aktuelle Ausgabe

bike & business 4/2024

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren