Die neue Benchmark der Konfiguratoren

Im Bild eine vom Autor dieses Textes konfigurierte Traum-Ducati, Foto: Ducati

Ducati

Die neue Benchmark der Konfiguratoren

Die Online-Fahrzeugkonfiguration gewinnt bei Kunden immer mehr an Beliebtheit: Ducati hat das längst erkannt und setzt jetzt mit seinem überarbeiteten neuen Konfigurator Maßstäbe in der Szene.

Das vom Kunden gewünschte Modell wird mit dem ausgewählten Zubehör täuschend echt in 4K-Auflösung vor einem wechselbaren fotorealistischen Hintergrund gezeigt. So können Nutzer ihre Maschine beispielsweise virtuell auf der Piazza Maggiore von Bologna, an der Zielgeraden von Mugello oder im Gelände auf Sardinien „parken“ sowie aus verschiedenen Perspektiven und in einer 360-Grad-Rundumsicht betrachten. Dabei steht sowohl die Tag- als auch eine Nachtansicht mit entsprechender Fahrzeugbeleuchtung und Displaydarstellung zur Verfügung. Viel lebensechter kann man Bikes virtuell nicht abbilden.

Zudem besteht die Möglichkeit, einen Full-HD-Screenshot vom konfigurierten Motorrad herunterzuladen sowie sein Wunschmodell mit einer Anfrage direkt an den Händler zu schicken. Entwickelt wurde der Konfigurator, der auch über 400 Originalzubehörteile bereithält, gemeinsam mit der Porsche-Tochter MHP.

Hier direkt selbst loslegen und konfigurieren!

Aktuelle Ausgabe

bike & business 2/2024

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren