Digitales Leadmanagement für Händler – bike & business 4/21

Foto: Honda

Digitales Leadmanagement für Händler

Christian Leudesdorff hat seit Oktober 2020 bei Honda zusätzlich zum Sales-Bereich als Deputy General Manager das Dealer Development übernommen. Im Interview mit „bike & business“ wagt er einen Blick auf die kommende Saison.

Redaktion: „Vor welchen aktuellen Herausforderungen steht Honda Motorrad und die Handelsorganisation in Deutschland in diesem Jahr – Stichworte Corona-Lockdown, Liefersituation, wirtschaftliche Lage, Digitalisierung, Fachkräftemangel?“ 

Christian Leudesdorff: „Die Herausforderung besteht vor allem darin, trotz der COVID-19-Kontaktbeschränkungen die enge Beziehung zu unseren Händlern und Kunden aufrecht zu erhalten. Verkaufsprozesse müssen sehr stark digitalisiert werden und es bedarf viel Kreativität und Engagement, um sich an die veränderte Situation unter Corona anzupassen. Unsere Händler und ihre Teams haben diese Herausforderung angenommen und dank ihres starken Engagements wächst der Kundenauftragsbestand kontinuierlich. Die anfänglich erheblichen Lieferverzögerungen durch die Containerknappheit sollten sich jetzt Schritt für Schritt entspannen.“

Das gesamte Interview lesen Sie in der bike & business 4/2021.
 

Aktuelle Ausgabe

bike & business 4/2021

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren