Dritte Auflage des Scorpion Trail von Pirelli

Foto: Pirelli

Pirelli

Dritte Auflage des Scorpion Trail von Pirelli

Noch mehr in Richtung Straße orientiert als die beiden Vorgänger sieht Pirelli die dritte Auflage des Enduroreifens Scorpion Trail. Laut Hersteller ist er der sportlichste Scorpion aller Zeiten, außerdem passe er in leichtes ­Gelände.

Als wichtigsten Abnehmer sehen die Italiener Fahrer von Reiseenduros und Crossover-Motorrädern mit geringen Offroad-Ambitionen. Für die Straßeneignung sprechen das Profil, das sich an das der Diablo-Reihe ­anlehnt, und die im Vergleich zum Trail II größere Kontakt­fläche mit dem Teer. Weiterhin stellt Pirelli geringe Abrollgeräusche, viel Grip auch im Nassen und hohe Fahr­stabilität bei voller Beladung in Aussicht. Der Hinterreifen kommt mit einer Zwei-Komponenten-Lauffläche, was ja mittlerweile Standard ist. Der Scorpion Trail III ist in acht Dimensionen für vorn und neun für hinten zu haben und liegt je nach Größe bereits bei den Händlern.

Weitere Informationen.

Aktuelle Ausgabe

bike & business 3/2024

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren