Duell übernimmt Tecno Globe SARL

Fabrice Chrétien, Gründer von Tecno Globe, Jarkko Ämmälä, CEO Duell, Dennis Becker, CEO Tecno Globe (v. l. n. r.), Foto: Duell

Duell

Duell übernimmt Tecno Globe SARL

Techno Globe SARL, der bedeutende französische B2B-Anbieter von Hightech-Produkten für Motorräder und Zweiräder, ist ab sofort Teil der finnischen Duell Bike-Center Gruppe.

Die letzte Übernahme von Duell ist noch nicht lange her. Erst im Juli übernahm die Gruppe den niederländischen Distributor IGM Trading BV samt der dazugehörigen deutschen Grand Canyon GmbH. Mit Tecno Globe SARL folgt nun ein bedeutender französischer B2B-Anbieter für Hightech-Produkte wie etwa elektronische Alarmsysteme sowie GPS-basierte Navigations- und Ortungsgeräte für Motor- und Fahrräder. Allein in den letzten fünf Jahren konnte das Unternehmen damit seinen Umsatz um 108 Prozent steigern und im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz in Höhe von 21,4 Millionen Euro erzielen.

Auch unter dem neuen Inhaber solle der Betrieb von Tecno Globe SARL auch künftig eigenständig und unter eigenem Namen erfolgen, Jarkko Ämmälä, CEO der Duell Bike-Center Gruppe, erläutert: „Frankreich ist eines der Schlüsselmärkte in Europa und mit Tecno Globe gewinnen wir einen sehr bekannten Distributor, der sich in den vergangenen 25 Jahren mit einer klaren Vision und harter Arbeit einen sehr guten Namen gemacht hat. Diese Geschäftsphilosophie passt hervorragend zu unserem Unternehmen, so dass Tecno Globe auch in Zukunft den französischen Markt unabhängig und ohne Änderungen beliefern wird. Ich bin davon überzeugt, dass beide Unternehmen von den Synergien und der gemeinsamen Kraft kurz- und langfristig profitieren werden. Viele Produkte, wie auch das gesamte Fahrradsegment, sind auch für Duell außerhalb Frankreichs interessant. Wir werden ebenso prüfen, welche Produkte aus dem Duell Portfolio für Frankreich relevant sein könnten und werden unsere Hausmarken exklusiv anbieten. Ich bin mehr als glücklich, unsere neuen Kollegen begrüßen zu dürfen, die über große Erfahrungen und Kenntnisse des französischen Motorrad- und Fahrradmarkts verfügen.“

Alle 39 Mitarbeiter seien übernommen worden, Geschäftsführer Dennis Becker lenke auch die künftigen Geschäfte und der Firmengründer Fabrice Chrétien stünde weiter beratend zur Seite: „Wenn man wie wir über 25 Jahre mit viel Herzblut erfolgreich ein Geschäft aufgebaut hat, dann gibt man das nicht leichtfertig aus der Hand. Aber zwischen Duell und uns hat die Chemie vom ersten Moment gestimmt. Wir führen unsere Unternehmen mit dem gleichen Spirit. Mit Duell gewinnt Tecno Globe einen neuen Eigentümer mit dem das erfolgreiche Geschäftsmodell nicht nur fortgesetzt werden kann, sondern Schritt für Schritt weiterentwickelt wird und neue Geschäftssparten hinzugefügt werden können.“

Weitere Informationen.

Aktuelle Ausgabe

bike & business 5/2021

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren