Motorrad Grüneberg GmbH wird Teil der Weeber-Gruppe

Foto: Weeber Gruppe

Weeber

Familienzuwachs

Motorrad Grünebergs Nachfolgersuche endet jüngst im Zusammenschluss mit der Weeber-Gruppe.

„Mit den Produkten von BMW-Motorrad und Yamaha haben wir im Motorradhaus Walz gute Erfahrungen gemacht und wir wollen deshalb unser Engagement im Motorradbereich ausbauen. Daher passt ein weiterer Familienzuwachs in diesem Bereich sehr gut zu uns“, freut sich Andreas Weeber.

Die operative Leitung des Betriebs verbleibe in den nächsten Jahren beim bisherigen Geschäftsführer Roland Grüneberg. Alle Mitarbeiter würden übernommen. Weil die Weeber-gruppe den Großteil der administrativen Tätigkeiten rund um IT, Marketing und Buchhaltung übernehme, hätten sie mehr Zeit, sich den Kunden zu widmen. Eine Vergrößerung der Motorradauswahl sowie weitere Dienstleistungen sollen zudem in VS-Villingen einziehen.

Weitere Informationen.

Aktuelle Ausgabe

bike & business 5/2021

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren