Fantastischer Job des Mutterhauses schürt Optimismus – Triumph

Natalie Kavafyan, General Manager Triumph Motorrad Deutschland: „Für das Jahr 2022 erwarten wir wieder eine Steigerung im Neufahrzeug-Absatz, wie auch bei unserem Marktanteil.“, Collage: Syburger Verlag GmbH, Fotos: Triumph

Triumph

Fantastischer Job des Mutterhauses schürt Optimismus – Triumph

Eine Prognose für die kommende Motorradsaison wagt Natalie Kavafyan, General Manager Triumph Motorrad Deutschland GmbH.

„Das Motorradjahr 2021 war für uns wieder sehr erfolgreich. Wir konnten unseren Absatz wieder steigern und unseren Marktanteil deutlich ausbauen. Vor allem die neue Trident war ein absoluter Erfolg.

Für das Jahr 2022 erwarten wir wieder eine Steigerung im Neufahrzeug-Absatz, wie auch bei unserem Marktanteil. Dies erreichen wir mit neuen Händlern, die wir in aktuell unbesetzten Gebieten installieren und natürlich auch mit weiteren höchst attraktiven neuen Modellen. Das erste Feedback von Händlern, Kunden und der Presse, wie auch die Vorbestellungen unserer neuen Modelle Tiger 1200, Tiger Sport und Speed Triple 1200 RR sind überaus positiv und lassen uns optimistisch in die neue Saison schauen. 

Die aktuellen Zulassungszahlen bis Mitte Februar unterstreichen unseren Optimismus zusätzlich.

Nach zwei „Corona-Saisons“ können wir resümieren, dass uns die Krise zwar vor große Herausforderungen gestellt hat, wir die unternehmerischen Herausforderungen zusammen mit unseren Händlern jedoch, vor allem im digitalen Bereich, sehr gut gemeistert haben und unsere Kunden mit nur wenigen Einschränkungen vollumfänglich bedienen konnten. 

Natürlich hatten und haben auch wir mit den Herausforderungen der unterbrochenen Lieferketten und daraus resultierenden Lieferverzögerungen und logistischen Herausforderungen zu kämpfen. Aber unser Mutterhaus hat durch extrem flexibles Handeln und Reagieren einen fantastischen Job gemacht, so dass wir hier deutlich weniger betroffen sind als die meisten unserer Wettbewerber.“

Aktuelle Ausgabe

bike & business 3/2022

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Anzeige

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren