Filiale in Assen eröffnet

Foto: Louis

Louis

Filiale in Assen eröffnet

Der Bekleidungs- und Zubehörspezialist Louis ist weiter auf Expansionskurs und eröffnete in Assen in den Niederlanden die nächste Filiale.

Kunden können dort auf rund 1000 Quadratmetern Showroomfläche aus einem großen Sortiment auswählen und auch ein eigener Bereich mit Loft-Atmosphäre ist dem Verkauf von Produkten mit Urban- und Retro-Style gewidmet.

Für Europas größte Handelskette für Motorradbekleidung und -technik ist Assen mittlerweile der 90. Standort und nach Tilburg die zweite Filiale in Holland. Vom Circuit Assen ist der Laden im Aziëweg 1 via Autobahn in weniger als zehn Minuten erreichbar. Die Nähe zur „Cathedral of Speed“ spielte bei dieser Standortentscheidung eine große Rolle, heißt es aus der Hamburger Louis-Zentrale.

Aktuelle Ausgabe

bike & business 4/2024

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren