Großer Bahnhof in Chemnitz – bike & business 5/2022

Foto: Harley-Davidson Chemnitz

Großer Bahnhof in Chemnitz

Die Thomas Heavy Metal Bikes GmbH betreibt insgesamt drei Läden in Sachsen: In Chemnitz residiert der Händler nun in einem denkmalgeschützten ehemaligen Bahnhof. Großes Kino für große Motorräder!

Es ist einer der größten Harley-Davidson-Stores in Deutschland, der sich in einem einzigartigen, historischen & denkmalgeschützten Gebäude befindet: Harley-Davidson Chemnitz. Es ist einer von drei Läden, die zur Thomas Heavy Metal Bikes GmbH gehören. In der drittgrößten Stadt Sachsens eröffnete dort am 21. Mai im ehemaligen Bahnhof Mitte die neue Anlaufstelle für Harley-Kunden. Es entstand eine einzigartige Ladenfläche von etwa 2.100 Quadratmetern inklusive einer modern eingerichteten Werkstatt mit sechs Arbeitsplätzen.

Den gesamten Artikel lesen Sie in der bike & business 5/2022.

Aktuelle Ausgabe

bike & business 5/2022

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Anzeige

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren