Hamburg avanciert zur Easy-Rider-Hochburg

Foto: Harley-Davidson

Harley

Hamburg avanciert zur Easy-Rider-Hochburg

Auf dem Gelände des Großmarkts finden vom 28. bis 30. Juni wieder die Hamburg Harley Days statt. Den Fans der US-Kultmarke wird wieder einiges geboten: Unverbindliche Probefahrten mit den aktuellen Modellen, Motorrad-Klassiker und ein Dutzend Live-Bands auf der Hauptbühne sowie Stuntshows.

Bei der Custombike-Show werden die schönsten Umbauten prämiert und am Sonntag findet traditionell die große Motorradparade statt. Neu im Programm: die Tattoo-Tage und der BBQ-Court mit den Hamburger Grillmeisterschaften. Die Charity-Aktionen kommen dem Kinderhospiz Sternenbrücke zugute.

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt. Tages- und Zweitagestickets für Erwachsene kosten im Vorverkauf elf beziehungsweise 20 Euro, am Sonntag ist der Eintritt für alle Besucher frei.

Weitere Informationen.

Aktuelle Ausgabe

bike & business 4/2024

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren