Honda CB1000R Black Edition, Modell 2023

Modell 2023

Honda CB1000R Black Edition

Technisch unverändert geht die Honda CB1000R ins Modelljahr 2023. Lediglich die Lackierung wurde angepasst. Für Freunde exklusiven Stylings gibt es die Variante Black Edition – in zwei Grundfarben.

Die Standardversion des Flaggschiffs der Neo Sports Café-Reihe erhält im Modelljahr eine Lackierung in modifiziertem Bordeaux-Rot. Zusätzlich bietet Honda eine CB1000R Black Edition an. Diese besitzt einen Windschild, eine Soziussitzabdeckung, einen Quickshifter sowie zahlreiche schwarzen Komponenten, die mit glänzenden Aluminiumoberflächen kontrastieren. Die Grundlackierung der Black Edition ist – anders als der Name vermuten ließe – nicht zwingend schwarz. Es ist auch eine Variante mit Lack in Mat Jeans Blue Metallic erhältlich.

Der Heckrahmen ist bei allen Dekorvarianten des 2023er Modells geschwärzt.

Honda CB1000R, Modell 2023
3 Bilder
Honda CB1000R Black Edition, Modell 2023
Honda CB1000R Black Edition, Modell 2023

 Honda CB1000R, Modell 2023: Standardausführung in Bordeaux Rot sowie die Black Edition in Blau und Schwarz.

Weitere Informationen

Aktuelle Ausgabe

bike & business 4/2024

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren