Brembo - Inspirierend forschen im Silicon Valley

Brembo will die Künstliche Intelligenz im Unternehmen nach vorne bringen, Foto: Pixabay

Brembo

Inspirierend forschen im Silicon Valley

Der weltweit agierende Bremssystemspezialist Brembo eröffnet im kalifornischen Silicon Valley sein erstes Kompetenzzentrum.

Das Forschungslabor hört auf den Namen »Brembo Inspiration Lab« und soll das Unternehmen nach eigenen Angaben in den Bereichen Software, Data Science und künstliche Intelligenz nach vorne bringen.

Der gewollte Digitalisierungsschub fürs Unternehmen steht unter der strategischen Vision „Turning Energy into Inspiration“ (Energie in Inspiration umwandeln), so Daniele Schillaci, CEO von Brembo. Das Labor soll im vierten Quartal 2021 in Betrieb gehen.
 

Aktuelle Ausgabe

bike & business 5/2021

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren