INTERMOT künftig jedes Jahr

Nächster Termin: 5. bis 8. Dezember 2024

INTERMOT künftig jedes Jahr

Die in Köln ausgetragene Motorradmesse INTERMOT soll künftig jährlich stattfinden. Und mehr noch: Der Termin wurde von Anfang Oktober auf Anfang Dezember verschoben, die Dauer der Messe auf vier Tage verkürzt.

Jährlich statt nur alle zwei Jahre soll die INTERMOT künftig austragen. darauf haben sich der Veranstalter, die Koelnmesse, sowie der Industrie-Verband Motorrad e. V. (IVM) als ideeller Träger geeinigt. Doch nicht nur der Turnus ist neu. Auch der Zeitraum wurde im Kalender deutlich nach hinten verschoben. Die INTERMOT 2024 soll vom 5. bis 8. Dezember stattfinden. Rund einen Monat nach der Mailänder EICMA liegt die Ausstellung damit näher am Saisonstart. Davon erhoffen sich die Messestrategen eine größere Attraktivität für die Endverbraucher.

Nach Angaben von Koelnmesse haben von den großen Herstellern bereits BMW Motorrad Deutschland, Kawasaki Motors Europe N.V. und Yamaha Motor Europe zugesagt.

Nicht erst seit der Corona-Pandemie hat die INTERMOT mit einem Bedeutungsverlust zu kämpfen. Die Übermacht der traditionsreichen, jährlich ausgetragenen EICMA machte sich bereits vorher bemerkbar, etwa dadurch, dass immer mehr wichtige Motorradpremieren in Mailand und nicht in Köln stattfanden. Der INTERMOT durch Umwandlung in ein jährliches, kompakteres Format wieder mehr Relevanz zu verschaffen, ist sicher im Ansatz richtig. Ob das Konzept aufgeht, wird sich daran entscheiden, ob die großen Motorradhersteller aber auch die unzähligen Zubehöranbieter aus allen Ecken der Welt bereit sind, diesen Weg dauerhaft mitzugehen. Und daran sind zumindest Zweifel angebracht, da immer mehr Marken ihre Budgets umschichten – weg von den großen Messen hin zu regionalen Ausstellungen sowie eigenen Events.

Weitere Informationen

Aktuelle Ausgabe

bike & business 3/2024

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren