Foto:

Kohl Motorrad

Der Aachener Motorradhändler (BMW und Harley) wird italienisch: Ab dem 1. Februar ziehen am Standort Aachen an der Neuenhofstraße Vespa und Aprilia ein. 

Anlässlich der Vertragsunterzeichnung in der Piaggio-Zentrale in Düsseldorf freuen sich (v.li.): Kohl Motorrad-Leiter Stefan Meister, Angelo Mazzone und Gisela Kohl-Vogel. 
 

Aktuelle Ausgabe

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren