Langenscheidt und Zitzmann kooperieren

Collage: Syburger Verlag GmbH, Fotos/Logos: Langenscheidt & Sportect

Ride Vision

Langenscheidt und Zitzmann kooperieren

Sportect, die Motorradversicherung der Nürnberger Versicherungsgruppe (Zitzmann Assekuranzbüro) unterstützt aktiv die Sicherheit von Bikern. Jeder Käufer eines Totwinkel- und Abstandswarnsystems der Firma Ride Vision erhält unkompliziert 20 Prozent Rabatt auf seinen Versicherungsbeitrag, dazu muss er nur den Kaufbeleg einreichen und dies gilt sowohl für Bestands- als auch wie für Neukunden.

Bisher waren moderne und lebensrettende Fahrsicherheits-Assistenz-Systeme vorrangig dem Automobilbereich vorbehalten. Mit dem neu entwickelten Ride Vision-Assistenzsystem hält diese Technik auch Einzug bei Motorrädern und Scootern! Abstands- und Kollisionswarner sowie Tote-Winkel- und Überholvorgangs-Assistent sorgen für mehr aktive Sicherheit und einen 360-Grad-Rundumschutz, den es in dieser Form bisher im Zweiradsektor nicht gab. Und das Beste: Ride Vision kann an fast jedem Fahrzeug problemlos nachgerüstet werden! 

Durch zeitnahe optische Warnungen werden wertvolle Sekunden Reaktionszeit in Gefahrensituationen gewonnen, die helfen können, schwerwiegende Unfälle zu vermeiden. Das kamerabasierte System wurde entwickelt, um die Sicherheitsanforderungen zu erfüllen, die bisher keine andere Technologie für den Zweiradmarkt erfüllen konnte. Weitere Zusatzfunktion: Durch die verbauten Dashcams können Unfälle aufgenommen und Routen nachverfolgt werden; und das alles in HD-Qualität.

Als exklusiver Distributionspartner und Großhändler vertreibt die Langenscheidt GmbH aus dem westfälischen Datteln Ride Vision-Produkte in Deutschland und den angrenzenden europäischen Ländern. Die Langenscheidt GmbH ist Teil der SGR Gruppe, die seit Jahrzehnten im Großhandel für Motorrad- & Scooter Parts in Deutschland, Italien, Frankreich und Spanien operiert.

Bei Langenscheidt sind unter anderem auch alle Zubehörartikel für Ride Vision-Produkte erhältlich beispielsweise formschöne Spiegel mit integrierten LED-Anzeigen, Kamera-Verlängerungskabel.

Zertifizierte Ride Vision-Händler und -Installateure können ihren Kunden die neueste Unfallverhütungstechnologie bieten und sie sicherer im Straßenverkehr machen. Wer diese innovative Technik einführt, realisiert Zusatzverkäufe mit neuen und Bestandskunden, was den Kundenstamm vergrößert und die Kundenzufriedenheit steigert. Wer regionaler Ride-Vision-Stützpunkthändler wird, soll zudem von besonderen Einkaufsvorteilen, teilt Langenscheidt-Vertriebsleiter Detlef Pitzer mit.

Unverbindliche Agebote anfordern telefonisch unter 0911/49458 oder per Mail an info@zitzmann-finanz.de.

Aktuelle Ausgabe

bike & business 2/2023

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Anzeige

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren