Malaguti-Vertriebsstart in China

Das Bild zeigt den Messestand von Malaguti auf der Motorradhandelsausstellung Cima Motor in Chongqing, Foto: KSR Group

KSR

Malaguti-Vertriebsstart in China

Die angeschlagene KSR Group plant, die 2018 wiederbelebte Marke Malaguti 2024 nach China zu bringen, dafür wurde eigens ein Motorroller für den dortigen Markt konzipiert, der Phantom X. Dieser China-Scooter basiert auf dem Phantom F12.

Weitere länderspezifische Modelle seien in der Pipeline, auch das Rollermodell Madison sowie drei Mountainbike-Pedelecs sollen mittelfristig in China offeriert werden. Der österreichische Importeur und Zweiradproduzent hat bereits die Installation eigener Flagshipstores in den wichtigsten chinesischen Citys im Auge.

Aktuelle Ausgabe

bike & business 3/2024

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren