Mutmacher

Was hat das nach langer Zeit des Lockdowns gut getan: Raus aus den eigenen vier Bürowänden, auf Geschäftsreise gehen und außergewöhnliche Händler besuchen. Frisches Benzin für den Tank des rasenden Reporters! Redaktioneller Stoff gleich für drei Best-Practice-Porträts in der »bike und business« 3/2021, die Anfang April erscheint.

Erster Stopp war Mellows Motorcycles in Dietzenbach. In der neuen Heimat von Triumph Frankfurt Süd und Yamaha (seit Frühjahr 2020) war ich verabredet mit Patrick Sauter, neben Flo Hubert und Sascha Seubert einer der drei Generaldirektoren des Unternehmens. Sauter, ehemaliger Chefredakteur der Zeitschrift „Mo“, gerade mal 31 Jahre jung, beeindruckte mich durch seinen unternehmerischen Elan und die kommunikative Kreativität, mit der er seiner Company visionäres Leben einhaucht.  Das 24-köpfige Team der jungen Firma(18 davon in Dietzenbach), hervorgegangen aus der 2016 im süddeutschen Haßmersheim (Neckar-Odenwald-Kreis) gegründeten Customizing-Schmiede, besteht aus Ingenieuren, professionellen Handwerkern sowie Gestaltern. Zu spüren ist die große Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung kundenspezifischer Motorräder, Rennmaschinen, handgefertigter Metall- und Lederteile sowie Motorüberholung. Vor gut anderthalb Jahren ist Mellows Motorcycles in den Motorradhandel eingestiegen. Damals hat man die ehemalige Triumph-Niederlassung in Rosbach (Frankfurt Nord) übernommen und motzt sie seither auf. Coole Dynamik, aufstrebende Energie und ambitionierte Pläne standen bei meinem Gespräch mit Patrick Sauter im Mittelpunkt. Erst Journalist, dann Motorradhändler - ich finde es bemerkenswert.
Szenenwechsel: Auf geht’s zum zweiten Mutmacherbetrieb der Szene, zu MCA Frankfurt, einem neuen Motorrad-Meilenstein in der Main-Metropole. Die BMW Motorrad-Erlebniswelt hat sich direkt neben der Harley-Factory Frankfurt platziert. In dem Showroom in einer alten Fabrikhalle dominiert das Thema Lifestyle und Heritage. Neue und gebrauchte Bikes und eine Werkstatt, die Einblick ins Schraubergeschehen gibt. Der Kunden kann bei Umbauprojekten live zuschauen und natürlich auch Bekleidung und Zubehör shoppen. Die Köpfe von MCA Frankfurt bilden Stefan Schmidt alias „Godfather of motorcycling“. Der Vollblut-Motorradhändler mit Rennambitionen betreibt bereits seit 25 Jahren sehr erfolgreich am Hauptsitz in Altendiez sein Geschäft. Dort verkauft und wartet er als Vertragshändler die Maschinen von BMW, Honda, Ducati, KTM, Aprilia und Vespa. Vor kurzem hat er begonnen zu filialisieren und betreibt in Diez einen Vespa-Shop und in Limburg ein exklusives KTM-Geschäft.  Frankfurt ist nun sein nächstes großes Ding. Hier stehen dem Inhaber die beiden Geschäftsführer Merlin Heilmann (Werkstatt) und Jan Kurpiella (Verkauf) zur Seite. Vorgestellt hat mir den Laden Alexandra Pantò, Assistentin der Geschäftsleitung. Für die PR- und Kommunikationsspezialistin ist klar, dass in Frankfurt „Ideen und Macher aufeinander treffen, um einen neuen Stern am Motorradhimmel leuchten zu lassen.“
Last but not least in dieser Aufreihung von Mutmachern für die Branche, die in Krisenzeiten antizyklisch investieren, ist Armin Dusella von der Ledus GmbH in Waldbröl. Inmitten eines herrlichen Biker-Reviers, dem Bergischen Land, hat er Ducati Rhein-Sieg aus dem Boden gestampft. Sein altes Ducati-Wohnzimmer in der Stadt hat er in ein neues Schätzkästlein der italienischen Edelmarke verwandelt, ein paar Steinwürfe vom alten Standort entfernt. Den Laden muss man gesehen haben: alles picobello, Top Showrooms auf zwei Etagen und eine moderne Werkstatt, ausgestattet mit allem Komfort und ergonomischen Annehmlichkeiten. Ein Traum für jeden Mechatroniker. Hier brennt ein ganzes Team lichterloh für die Marke Ducati.
Glück auf allen hier beschriebenen Motorradhändlern. Wir drücken die Daumen für nachhaltige Geschäftserfolge in der Zukunft.
 

Aktuelle Ausgabe

bike & business 4/2021

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren