Neuer Händlerverbandsvorstand spricht mit Mike Sommer

Auf gute Zusammenarbeit: Mike Sommer (li.) reicht Tommy Wagner, dem neuen Präsidenten des Verbandes der BMW Motorrad Händlerverbandes, die Hand, Foto: BMW

BMW

Neuer Händlerverbandsvorstand spricht mit Mike Sommer

Das im Oktober neu gewählte Präsidium des Verbandes Deutscher BMW-Motorradhändler (kurz: VDBM) hat seine Arbeit im Zuge der regelmäßig stattfindenden Quartalsgespräche aufgenommen.

Die Mitglieder Tommy Wagner (Präsident, Tommy Wagner Motorrad GmbH, Gräfelfing), Jochen Ernsting (Vizepräsident, Stüdemann BMW Motorrad, Hamburg) und die Vorstände Andreas Köhler (Autohaus Munding GmbH, Riedlingen), Sandro Strohmaier (Brauneisen GmbH, Wendlingen am Neckar) und Volker Faßbender (Motorrad Faßbender, Krefeld) kamen Ende November zusammen. 

Beim ersten Treffen begrüßte der Verband den Leiter BMW Motorrad Deutschland, Mike Sommer, mit seiner Mannschaft zum Austausch gegenseitiger Anliegen und Weiterführung der Zusammenarbeit. „Es ist uns wichtig die Kommunikation im Sinne aller Beteiligten auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen und uns so gemeinsam den neuen Herausforderungen zu stellen“, resümierten Sommer und Wagner am Ende eines langen Sitzungstages zu den aktuellen und kommenden Entscheidungen für die BMW Handelsorganisation.

Aktuelle Ausgabe

bike & business 2/2023

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Anzeige

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren