Harley-Davidson - Neuer Vertragshändler in Saarbrücken

Pascal Vergnaud (li.) und Matthias Meier machen gemeinsame Sache am Standort Saarbrücken, Foto: Harley-Davidson Saarland

Harley-Davidson

Neuer Vertragshändler in Saarbrücken

Pascal Vergnaud (Harley-Davidson Rhein-Neckar) und Matthias Meier (Harley-Factory-Gruppe) haben das zum 1. Juli freigewordene Gebäude des bisherigen Vertragshändlers in Saarbrücken übernommen. Die beiden renommierten Motorradhändler beackern den Standort Harley-Davidson Saarland künftig gemeinsam. Als Betriebsleiterin vor Ort kümmert sich Yvonne Berger operativ um den Laden.

Fans der Motor Company finden den Harley-Laden in der frisch sanierten historischen Industriearchitektur im Norden des Saarbrücker Stadtteils Burbach. In einem Gründerzeitgebäude in den Hallen 20-22, wo bis Ende Juni der frühere Harley-Händler zu Hause war, nehmen sich sieben Mitarbeiter mit langjähriger Harley-Erfahrung der Kundenwünsche an. Vom T-Shirt über standesgemäße Motorradbekleidung und hochwertiges Originalzubehör bis hin zu neuen Harleys und gebrauchten Maschinen mit 99-Punkte-Check sowie „Originals“-Siegel wollen sie alles anbieten, was das Herz der Fans der US-Marke höher schlagen lässt. Wozu auch Serial-1-E-Bikes zählen.

Etwa die Hälfte der rund 1000 Quadratmeter großen neuen Harley-Vertretung beansprucht die umfangreich ausgestattete Werkstatt. Dort sollen außer Wartungs- und Servicearbeiten auch aufwendige Umbauten nach Kundenwunsch realisiert werden. „Wir nutzen die langjährige Erfahrung von Harley-Davidson Rhein-Neckar im Tuningbereich und jene der Harley-Factory im Bereich Customizing und Oldtimer“, erläutert Matthias Meier. Zum Leistungsspektrum gehören darüber hinaus die Wintereinlagerung sowie der Hol- und Bringservice für Werkstattarbeiten.

Wenngleich die Firmentore bereits offen stehen, muss die Eröffnung natürlich standesgemäß gefeiert werden – mit einem Grand Opening am 20. November. „Das wird eine Party nach Art des Hauses Harley-Davidson“, verspricht Pascal Vergnaud. „Wir laden alle Fans von American Irons herzlich ein, dabei zu sein.“

Weitere Informationen.
 

Aktuelle Ausgabe

bike & business 1/2022

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren