Neuer Zweirad-Spartenleiter

Tim Siegel gibt seit April Vollgas im Zweirad-Bereich von TyreSystem, Foto: TyreSystem

TyreSystems

Neuer Zweirad-Spartenleiter

Tim Siegel unterstützt seit dem 1. April 2024 die RSU GmbH als neuer Leiter der Zweirad-Sparte. Mit über 9000 Reifen von mehr als 40 verschiedenen Marken im Sortiment ist die Zweirad-Sparte von TyreSystem eine feste Größe auf dem Markt. In den vergangenen beiden Jahren blieb sie allerdings ohne Leitung und fiel damit unter die Verantwortlichkeit der Pkw-Abteilung. Mit Tim Siegel gibt es nun einen neuen Mann auf dem Motorrad – wortwörtlich, denn Siegel beschäftigt sich auch in seiner Freizeit leidenschaftlich gerne mit dem Zweirad, teilt das schwäbische Unternehmen mit.

Nach seiner Ausbildung zum Automobilkaufmann absolvierte Siegel ein technisch-betriebswirtschaftliches Studium und unterstützte Unternehmen in der Automotive-Branche in Baden-Württemberg. Zielgruppe waren hier Automobilzulieferer und das Kfz-Gewerbe (Handel und Handwerk). 

Auch privat hat sich Siegel voll und ganz dem Zweirad verschrieben, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf der Rennstrecke. Bei TyreSystem gibt er nun Vollgas und möchte die Sparte, deren Leitung er übernommen hat, vorantreiben. „Motorradfahren ist Leidenschaft und daher sind natürlich auch Motorradreifen ein sehr emotionales Thema. Das Vertrauen in den Reifen muss immer da sein – unser Motorrad-Team sorgt dabei für ein sicheres Gefühl bei der Reifenauswahl”, so Siegel. 

Seit 2007 bietet das B2B-Onlineportal unter www.tyresystem.de seinen Kunden kostenlos eine der einfachsten Lösungen für den Online-Reifenhandel am Markt. Eine Vielzahl praktischer Funktionen und Module sowie Schnittstellen zu vielen Warenwirtschaftssystemen sollen die operativen Prozesse von Reifenhändlern, Autohäusern, Motorradbetrieben, Kfz-Werkstätten und Transportunternehmen erleichtern. Das mittelständische, inhabergeführte Unternehmen mit derzeit 180 Mitarbeitern verfügt über zwei Standorte im schwäbischen St. Johann, drei Standorte in Ulm sowie je einen Sitz in Bretten und Laupheim. 

Aktuelle Ausgabe

bike & business 4/2024

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren