Premiere in der Motorrad-Liga

Foto: Peugeot Motocycles

Peugeot

Premiere in der Motorrad-Liga

Der zum indischen Mahindra-Kontern gehörende Rollerspezialist Peugeot Motocyles steigt ins Motorradgeschäft ein.

Auf der Mailänder Motorradmesse EICMA feierte die PM-01 Premiere. Den Roadster soll es als 125er-Leichtkraftrad, welcher auf 14 PS (10 kW) Leistung hat, und in einer 300-Kubik-Version, mit 29 PS (22 kW)-Aggregat, geben. Beide Modelle sind für das zweite Quartal 2023 angekündigt.

Weitere Info aus Mailand: Peugeot Motocycles soll ab sofort den Europavertrieb der neuen BSA Gold Star 650 von Mahindra managen.

Aktuelle Ausgabe

bike & business 1/2023

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Anzeige

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren