Sachverständigenorganisationen: Strategischer Blick aufs Motorrad – bike & business 5/2021

Foto: Fotocollage/TÜV Rheinland, Dekra, KÜS, GTÜ

Sachverständigenorganisationen: Strategischer Blick aufs Motorrad

Welche strategische Bedeutung hat das Thema Motorrad – gegenwärtig und in Zukunft? Das wollten wir von den wichtigsten Prüf- und Sachverständigenorganisationen Deutschlands wissen. Geantwortet haben die Experten von TÜV Rheinland, Dekra, KÜS und GTÜ.

TÜV Rheinland: Ralf Strunk bei TÜV Rheinland verantwortlich für das Mobilitätsgeschäft in Deutschland: Für den TÜV Rheinland spielt das Thema Motorrad schon lange eine wichtige Rolle im Mobilitätsgeschäft. So prüfen unsere Fachleute im Rahmen der Hauptuntersuchung mehr als 350.000 Motorräder und Roller jährlich in Deutschland Spanien und Chile.

Den gesamten Artikel lesen Sie in der bike & business 5/2021.

Aktuelle Ausgabe

bike & business 5/2021

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren