Salut Ottmar Bange

Steffen Treuner (li.) löst Ottmar Bange als Leiter der Motorex-Vertriebsregion West ab, Collage: Syburger Verlag GmbH, Fotos: Motorex

Motorex

Salut Ottmar Bange

Ein Branchenurgestein geht in den (Un)-Ruhestand: Ottmar Bange. Der langjährige Geschäftsführer von Motorex Deutschland Deutschland und Gebietsleiter West, geht Ende Februar in den Ruhestand.

Der 67-Jährige, in Deutschland auch wegen seines großen Engagements für den Motorradrennsport bekannt, baute für den Schweizer Schmierstoffanbieter unter anderem das deutsche Händlernetz (Motorrad und Fahrrad) auf. Die Betreuung der Fachhandelspartner übergibt er an Steffen Treuner.

Mit Banges Nachfolger Steffen Treuner als Gebietsleiter West gewinnt Motorex einen ausgewiesenen Branchenfachmann und bekennenden Partner des Handels hinzu. Der 55-Jährige aus Overath bei Köln besitzt mehr als 30 Jahre Erfahrung im Vertrieb von Schmier- und Pflegemitteln im Automobil- und Motorradbereich.

Vom Motorradsport lässt Ottmar Bange auch im Ruhestand nicht ab, der er ist weiterhin beim Deutschen Langstrecken Cup DLC, in der IDM und der MotoGP dabei. Zum Dortmunder Supercross kehrt er zudem auf Wunsch der Veranstalter auch zurück. 

Aktuelle Ausgabe

bike & business 3/2024

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren