BMW - Sound of Marshall

BMW Motorrad und Marshall vereinbaren eine strategische Zusammenarbeit, Foto: BMW Motorrad

BMW

Sound of Marshall

BMW Motorrad und das britische Unternehmen Marshall Amplification haben eine strategische Zusammenarbeit vereinbart. Die Soundsysteme von BMW Motorrad sollen künftig von „Innovation und höchster Qualität“ geprägt sein.

Seit gut 60 Jahren steht die Marke Marshall ursprünglich aus Hanwell London, jetzt mit Sitz in Bletchley, Milton Keynes (UK) für legendäre Gitarrenverstärker. International renommierte Musiker griffen gerne darauf zurück. Vor knapp zehn Jahren hat Marshall sein Produktportfolio auch auf preisgekrönte Kopfhörer und Aktivlautsprechersysteme ausgedehnt.

Der Marshall Spirit und die Entwicklungspower von BMW Motorrad sollen sich in neuen innovativen Produkten rund ums Thema Motorrad und Musik gerade in der „Erlebniswelt Heritage“ niederschlagen, heißt es in einer Mitteilung aus München.

Am 29. Juli will BMW erste neue Produkte als Ergebnis dieser strategischen Zusammenarbeit präsentieren.
 

Aktuelle Ausgabe

bike & business 5/2021

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren