Street Glide: Mehr Power und digitaler

Foto: Harley-Davidson

Harley-Davidson

Street Glide: Mehr Power und digitaler

Noch ein Neuheitenkracher für die Freunde des US-Kulteisens, denn Harley-Davidson hat die Street Glide komplett überarbeitet: Den Milwaukee-Eight 117-Motor trimmten die Ingenieure auf mehr Leistung. Angetrieben wird das Bike künftig mit 80 kW (109 PS) Leistung, vier PS mehr als zuletzt in der Street Glide ST, somit klettert auch das maximale Drehmoment von 168 auf 175 Newtonmetern.

Aerodynamisch optimiert wurde die Batwing-Verkleidung, sie sticht durch eine seitlich integrierte schmale LED-Leiste ins Auge, die Blinker und Tagfahrleuchten beherbergen. Ein 12,3 Zoll großer TFT-Farb-Touchscreen ersetzt die bisherigen analogen Instrumente und einige Schalter. Aus den Lautsprechern kann sich der Biker an Bord mit 200 Watt beschallen lassen und auch der neugestaltete Fahrersitz bietet mehr Komfort.

Die neue Street Glide gibt’s ab 31.845 Euro (Österreich: 38.595 Euro) erhältlich. 

Aktuelle Ausgabe

bike & business 3/2024

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren