Supersportler für die untere Mittelklasse

Foto: CF Moto

CF Moto

Supersportler für die untere Mittelklasse

CF Moto macht in der kommenden Motorradsaison mit einem neuen Supersportler in der unteren Mittelklasse auf sich aufmerksam und bringt das Modell 450 SR S mit Winglets auf den Markt.

Der Parallel-Twin mit 450 Kubikzentimetern Hubraum leistet 34,5 kW (47 PS) bei 9250 Umdrehungen. Das maximale Drehmoment von 39 Newtonmetern liegt bei 7750 Touren an. Die vollverkleidete RS S verfügt über eine in der Dämpfung verstellbare Upside-down-Gabel, eine Ein-Arm-Schwinge, Traktionskontrolle und ein gewölbtes Fünf-Zoll-TFT-Display. Mit an Bord: ein Notbremslicht sowie eine Lademöglichkeit für Smartphones. Die Maschine bringt leer 179 Kilogramm auf die Waage. In den Tank passen 14 Liter.

Die CF Moto 450 RS S soll ab im Mai in den Handel kommen und kostet 6890 Euro plus Nebenkosten (Österreich: 7699 Euro/Schweiz: 6690 CHF).

Aktuelle Ausgabe

bike & business 3/2024

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren