Ulrikes Motorradklinik: Der Hobbymechaniker –  bike & business 4/2021

Foto: Ulrike Schröder

Ulrikes Motorradklinik: Der Hobbymechaniker…

...oder neu-deutsch der DIY-Mechaniker: „Das mache ich aber seit Jahren so und hatte noch nie Probleme dabei“. Wie oft haben wir diesen Satz von unseren Kunden gehört, die gerne selbst kleine Reparaturen oder doch echt schon aufwändige Zubehörbasteleien durchführen. Oft geht das zum Glück für Mensch und Material auch gut, meistens aber eher nicht.

Oftmals steht der Kunde als Häufchen Elend völlig geknickt bei uns im Laden und weiß gar nicht, wie er sich da rausreden soll. Von falsch angebauten Sturzpads, über abgerissene Schrauben und völlig verbastelter Elektrik haben wir wohl alle schon viel gesehen. 

Den gesamten Artikel lesen Sie in der bike & business 4/2021.
 

Aktuelle Ausgabe

bike & business 4/2021

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren