KTM - Upgrade für die 390 Adventure

Foto: KTM

KTM

Upgrade für die 390 Adventure

KTM gönnt seiner 390 Adventure im neuen Jahr ein Update.

Hinzu kommen ab Januar 2022 die neuen Fahrmodi Street und Offroad, um die Traktionskontrolle zu regeln. Außerdem spendiert der österreichische Hersteller den Felgen eine sechste Speiche.

Wie immer warten auf die Kunden zum Wechsel des Modelljahres neue Farben. Sie orientieren sich diesmal stärker an den Werksmaschinen für die Rallye Dakar.
 

Aktuelle Ausgabe

bike & business 1/2022

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren