Verena Jahn trifft den Ötzirider

Foto: Toni Sacher

Bike Woman

Verena Jahn trifft den Ötzirider

Verena Jahn von Motorrad Finkl, beim »bike & business«-Award »Bike Woman of the year« 2022 mit dem Sonderpreis „Newcomer“ ausgezeichnet, löste in diesen Tagen ihren Gewinnerpreis ein – ein Wochenende für zwei Personen im TOURENFAHRER-Partnerhaus Bikergasthof Hotel Post in Sautens/Ötztal.

Jürgen Parth, in der Szene bekannt als „Ötzi-Rider“, ist mit seinem Hotel seit 1996 auf Motorradfahrer spezialisiert und zählt im Ötztal zu den Pionieren, wenn es ums Thema Motorrad geht. Über 95 Prozent seiner Gäste sind Motorradfahrer, die vom Bikergasthof Hotel Post aus, zwischen Hahntennjoch und Timmelsjoch gelegen, höchstes Passvergnügen in allen Himmelsrichtungen genießen. In dem familiär geführten Haus mit herrlichem Panoramablick ist von Anfang an Wohlfühlen angesagt und auch für Insider, die alle Kurven zu kennen glauben, hat der Biker-Hotelier noch reichlich Tourentipps auf Lager. Er selbst oder einer seiner Tourguides besteigt gern das Motorrad, um sie persönlich zu zeigen. Auch liegen passende Tourenvorschläge für die Gäste bereit, wobei die Tageserlebnisse klingen dann am Bikerstammtisch aus.

»Bike Woman«-Verena Jahn und ihr Freund, Zimmerermeister Nico Welz, werden das Wochenende in allerschönster Umgebung und bei grandiosem Bikewetter, untergebracht in einer authentischen Herberge, so schnell nicht vergessen.

Aktuelle Ausgabe

bike & business 2/2024

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren