Bihr - Vollsortimenter übernimmt Oakley-Vertrieb

Oakley Airbrake, Foto: Bihr/Oakley

Bihr

Vollsortimenter übernimmt Oakley-Vertrieb

Oakley aus Kalifornien hat sich in den vergangenen Jahren weltweit zur Kultmarke für Brillen aufgeschwungen. So schwören unter anderem Motocross-Fahrer auf die hochwertigen und durchdachten Brillen. Jetzt bietet der Großhändler Bihr Sonnenbrillen, Cross-Brillen und die Bekleidungslinie der Marke Oakley in Deutschland und in der Schweiz an.

Interessant für Biker dürfte beispielsweise die Oakley Airbrake sein. Obwohl im vergleichsweise günstigen Preissegment angesiedelt, bietet sie eine Menge. So ist sie etwa mit Plutonite-Gläsern ausgestattet. Dadurch werden Konturen und Kontraste verstärkt, was die Sicht verbessert. Durch die Rahmenstruktur fügt sie sich in den Helm ein, sitzt dank des dreilagigen Schaum-Rands komfortabel.

Der Vertrieb über Bihr offeriere den Händlern laut Bihr-Marketing-Activator Thorsten Stephan einige Vorteile: „Schnelle Lieferung, hohe Warenverfügbarkeit und ein breites Angebot an Bekleidung und Technik. Und das alles nach dem One-Stop-Shop-Prinzip.“

Kontakt für interessierte Händler aus Deutschland: 040-248277-74 oder info.germany@mybihr.com. Für die Schweiz: 026/422 01 60 oder info.swiss@mybihr.com.
 

Aktuelle Ausgabe

bike & business 1/2022

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren