Speedlog

Yamaha: So geht professionelle Nachwuchsarbeit

In diesem Speedlog möchte ich Ihren Blick auf eine interessante News aus der Branche lenken: Es geht um Yamahas vorbildliche Investition in den Branchennachwuchs.

Zusammen mit der Josef-von-Fraunhofer-Berufsschule I Straubing hat die Marke mit der Stimmgabel nämlich das Projekt „Ausbildungswerkstatt der Zukunft“ umgesetzt.

In der niederbayrischen Metropole finden angehende Zweiradmechatroniker seit Juli geradezu ideale Bedingungen, um ihr Handwerk praxisnah zu erlernen. Möglich machen dies innovative Werkstattstrukturen mit modern eingerichteten Arbeitsplätzen gepaart mit einer stimulierenden Arbeitsatmosphäre.

Der Importeur hat aber nicht nur die Werkstattausstattung spendiert sondern auch gleich noch die passenden Schulungsmotorräder als Dauerleihgabe dazu. Zur Kooperation zwischen Yamaha Motor Deutschland und der Straubinger Berufsschule gehört es aber auch, dass die Schüler im zweiten der dreieinhalb berufsbegleitenden Lehrjahre einen Lehrgang zur Fahrzeugdiagnostik in der Yamaha-Zentrale Neuss absolvieren dürfen.

Zudem sollen besonders fleißige Schüler einmal jährlich zu einem Rennwochenende inklusive Besuch in der Boxengasse eingeladen werden. Der Clou: Am Ende ihrer Schulzeit erhalten die besten fünf Absolventen ein Jobangebot bei einem Yamaha-Partner! Wow, so bindet man als Motorradhersteller den begabten Zweiradnachwuchs langfristig und intelligent an sich! Und die Händler, die händeringend Fachpersonal suchen, freuen sich.

Welchen Stellenwert spielt bei Ihnen die Ausbildung? Kennen Sie ähnliche Aktionen aus Ihren Markenwelten oder ihrer betrieblichen Praxis, die geeignet sind, den Zweiradnachwuchs an sich zu binden? Freue mich wie immer auf Ihre Anregungen. Mail an maderner@syburger.de.

Aktuelle Ausgabe

bike & business 5/2021

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren