Begegnung mit Blackout – bike & business 5/2021

Foto: Blackout/Sören Aulbach

Begegnung mit Blackout

Sie hören auf die Namen Meddes, LukasLit, David Bost, Querly oder Blackout – bekannte deutsche Webvideoproduzenten und Youtuber, die sich auf das Thema Motorrad spezialisiert haben und deren Actionfilme im Netz für Traffic sorgen. Bei den Besten der Besten gehen die Clips regelmäßig durch die Decke und erzielen gigantische Reichweiten, vor allem bei der jüngeren Zielgruppe.

Längst haben die Zweiradhersteller und die Zubehörindustrie ein Auge auf die Influencer geworfen und arbeiten mit ihnen zusammen. Den Bewegtbild-Experten werden Motorräder und Equipment kostenlos zur Verfügung gestellt und sie stehen im Mittelpunkt der Story. Die bekannten Influencer erhalten für ihre PR-Dienstleistungen mittlerweile Honorare.

Den gesamten Artikel lesen Sie in der bike & business 5/2021.

Aktuelle Ausgabe

bike & business 5/2021

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren