Bikertreff eröffnet

Foto: Henning Wiekhorst

Verwunschen im Wald

Bikertreff eröffnet

Ahrbrück. Jochen Retzmann, Betreiber des ehemaligen Cafè Ahrwind, eröffnete Anfang November den Tannenhof in Ahrbrück als neuen Biker-Treff. Die Lokalität ist umgeben vom Campingplatz Denntal und bietet neben der Gastronomie zehn Gästezimmer.

Somit eignet sich der Tannenhof für ausgedehnte Clubfeiern oder für Reisende, die eine motorradfreundliche Übernachtungsmöglichkeit suchen. Die Gaststube ist gemütlich und das Speisenangebot kann sich sehen lassen. 
Der neue Treff liegt etwas abseits der von Motorrädern frequentierten Straßen und zufällig vorbeifahrende Besucher wird es wohl nicht so viele geben. Dennoch werden die alten Ahrwind-Kenner ihren Weg finden und es darf vermutet werden, dass der Tannenhof sich zum echt Szene-Treff mausern wird. Die Voraussetzungen jedenfalls sind bestens, zumal das Haus auch im Winter geöffnet ist.
Die verwunschene Anfahrt im Denntal führt zunächst durch ein ruhiges Wohngebiet und dann eine enge Straße am bewaldeten Rand des Campingplatzes entlang. Achtet einfach auf die Ausschilderung „Tannenhof“. Einmal dort angekommen, parkt bitte nur innerhalb der Mauern des Gasthofes, auf gar keinen Fall am Rand der Zufahrtswege. Die Wege gehören zum Campingplatz und wären schon durch ein einzelnes parkendes Motorrad blockiert.

Weitere Informationen.

Henning Wiekhorst

Aktuelle Ausgabe

bike & business 1/2023

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Anzeige

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren