Denso - David Richter neuer Vertriebsleiter

David Richter, Leiter D, A, CH Denso Automotive. Die Denso Aftermarket Deutschland hat ihren Sitz in Eching bei München, Foto: Denso Automotive

Denso

David Richter neuer Vertriebsleiter D, A, CH

Anfang Juni übernahm David Richter die Vertriebsleitung D, A, CH bei Denso Aftermarket. Der Aftermarketexperte soll vor allem den Ausbau des Aftermarket-Services für die Denso-Handelspartner in Deutschland, Österreich und der Schweiz vorantreiben. Das Netzwerk soll er im Rahmen der neuen Denso „One Europe Aftermarket“-Struktur vorantreiben.

Der Kfz-Technikermeister kennt das Automotive-Geschäft aus dem Effeff und bringt rund 20 Jahre Branchenerfahrung mit. Während seiner bisherigen Karriere verantwortete Richter diverse Positionen im Teilegroßhandel und der Industrie. David Richter war zuletzt acht Jahre bei Mahle Aftermarket - Service Solutions. Dort war er im Produktmanagement und Vertrieb tätig, zuletzt als Verkaufsleiter D, A, CH und Niederlande.

Hauptaugenmerk im neuen Job ist einer Unternehmensmeldung zufolge der weitere Ausbau der Vertriebsaktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
 

Aktuelle Ausgabe

bike & business 4/2021

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren