Wunderlich - Sitzprobe

Foto: Wunderlich

Wunderlich

Sitzprobe

Speziell auf große Fahrer, die ihre S 1000 RR gerne auf Rennstrecken bewegen, schneidet Wunderlich den Rennsportsitz „Endurance Pro“ zu.

40 Millimeter höher als das Original, verschafft er einen entspannteren Kniewinkel und bringt den Oberkörper in eine mehr vorderrad­orientierte Haltung. Straffe Polsterung, 3D-Konturierung und Neoprenbezug sollen Feedback vom und den Halt auf dem Motorrad steigern. Der Sitz, der auch auf die S 1000 R passt, ­wandert für 339 Euro über die Ladentheke.

Aktuelle Ausgabe

bike & business 5/2022

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Anzeige

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren