Händler gesucht

Maßgeschneiderte 125er Motorräder für jedes Publikum

UM® Motorcycles ist ein amerikanischer Motorradhersteller mit Hauptsitz in Miami, Florida, USA.

Die Marke wurde 1999 in Miami gegründet und trat Anfang der 2000er Jahre in den Motorradmarkt ein, indem sie in Zusammenarbeit mit den großen Motorradherstellern aus China, Südkorea und Taiwan Produkte für den US-amerikanischen und lateinamerikanischen Markt erzeugte.

UM® betrat 2017 den europäischen Markt mit einem komplett neuen Sortiment an Motorrädern und Rollern, die für die unterschiedlichen Fahrer und deren Bedürfnisse entwickelt wurden. Heute verfügt das Untrnehmen über ein Motorrad Vertriebsnetz in 40 Ländern mit mehr als 2.000 Händlern.

Die UM®-Modelle werden sowohl in den USA als auch in Turin (Italien) entworfen, wo das Unternehmen ein globales Designbüro für Vertriebs- und Marketingaktivitäten für ganz Europa hat. In Porto (Portugal) hat UM® seinen Ersatzteilvertrieb für die europäischen Märkte eingerichtet.

UM® ist bekannt für die Herstellung von einzigartigen und stylischen Motorrädern im kleinem und mittlerem Hubraum Segment – 125 ccm und 300 ccm –, die die verschiedene Segmente abdecken, von den legendären amerikanischen Cruisern unter der Submarke Renegade® bis hin zu den Sport, Enduro, Motard und Dual Sport Modellen unter der Submarke DSR®.

Für die Zukunft plant UM® seine Präsenz auf dem anspruchsvollen europäischen Markt auszubauen. Deshalb werden in naher Zukunft größere Motorradmodelle präsentiert. Damit möchte UM® sein Portfolio und seinen Kundenstamm erweitern. UM® wird in Deutschland und Österreich von der BMG Fahrzeughandels-GmbH vertrieben, bitte wenden Sie sich an den Importeur, um weitere Details zu UM®-Modellen, Farben und Preisen zu erfahren. 

Aktuelle Ausgabe

bike & business 2/2024

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren