Auto- und Zweiradzentrum Spies: Wie läuft das Motorrad-Abo, Herr Spies? – bike & business 1/2022

Foto: Autohaus Spies

Auto- und Zweiradzentrum Spies: Wie läuft das Motorrad-Abo, Herr Spies?

In diesem Sommer hat Bank11 ihre Auto-Abo-Plattform smive um Motorräder und Roller erweitert. smive ermöglicht nun auch Motorradhändlern den aufwandsarmen Einstieg in das Abo-Geschäft – und liefert damit ganz neue Geschäftsperspektiven (siehe auch Bericht in „bike & business“ 6/2021 S. 46).

Welche neue Kundengruppen sich durch die „die vielleicht längste Probefahrt der Welt“ erschließen und wie die Chancen auf einen anschließenden Verkauf stehen, dazu haben wir uns mit Horst Spies unterhalten, einem der beiden Inhaber und Geschäftsführer des Autohauses Spies OHG in Heilbronn (Baden-Württemberg). Das Auto- und Zweiradzentrum vermarktet Neu- und Gebrauchtwagen der Marken Ssangyong und Lada und hat ständig über 300 Roller, Quads, Fahr- und Motorräder von CF Moto, Brixton, TGB, Daelim und Online auf Lager. Der Firmenslogan lautet: „Spies oder laufen“.

Den gesamten Artikel lesen Sie in der bike & business 1/2022.
 

Aktuelle Ausgabe

bike & business 1/2022

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren