Die glorreichen Zwanzig

Die vergangene Woche stand ganz im Zeichen zweier Jurysitzungen. In der Stadthalle Unna, Schauplatz der Fachtagung »bike & business« im November, berieten sich die Experten der beiden Awards »Motorradhändler des Jahres« und »Bike Woman of the year«.

Die Vertreter aus Redaktion, Sponsoren und Community-Partner haben zehn starke Frauen im Motorradbusiness ausgewählt und zehn Top-Händlerbetriebe ins Auge gefasst, die Ende des Monats auf einer fünftägigen Deutschlandrundreise vor Ort besucht werden. 

Was uns besonders gut gefallen hat bei den Bewerbern für die beiden Awards war deren Einfallsreichtum, die Authentizität und unbändige Energie, mit der sich die Protagonisten allesamt für die Belange der Motorradszene und die Zweirad-Community einsetzen.

Das finale Ranking der Top Ten „Motorradhändler“ entscheidet sich tatsächlich erst nach dem Jurybesuch vor Ort. Gut 2300 Kilometer quer durch Deutschland stehen auf dem Programm! Anders sieht es dagegen bei den ausgezeichneten Frauen der Motorradbranche aus. Nominiert für die Top Ten sind (in alphabetischer Reihenfolge!):

  • Patricia Auer
  • Anne Beugel
  • Caroline Friedt
  • Alexandra Glaser
  • Sinje Gottwald
  • Heels on Wheels
  • Verena Jahn
  • Laura Lalut
  • Ute Sybille Schmitz
  • Anja Tschopp

Das Geheimnis um die »Bike Woman of the year« 2022 und die finalen Platzierungen lüften wir dann am Fachbesuchertag des 5. Oktober von 17 bis 19 Uhr auf der Intermot in Köln. Die Zeremonie findet auf der Intermot-Stage in Halle 8 statt. In Kürze verlosen wir 20 exklusive Tickets, die zum Besuch der Messe und der Feierstunde berechtigen. Anschließend steigt für die Gewinnerinnen und geladene Gäste die After-Show-Party.
 

Aktuelle Ausgabe

bike & business 6/2022

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Anzeige

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren