Die neuen „grünen“ Motorradöle

Foto: Motul

Motul

Die neuen „grünen“ Motorradöle

Der Schmierstoff- und Fahrzeugpflegespezialist Motul erweitert sein Produktportfolio und präsentiert zwei neue nachhaltig und ressourcenschonend zusammengesetzte Hochleistungs-Motorenöle für Motorräder. Die neue Linie hört auf den Namen „NGEN.“

Laut Hersteller verwenden alle NGEN-Produkte in ihrer Rezeptur entweder hochwertig regenerierte Rohstoffe, also bereits verwendete Öle, die in einem aufwendigen Prozess wiederaufbereitet wurden oder Öle aus nachwachsenden biologischen Quellen. Damit werden sollen nicht nur herstellungsbedingte CO2-Emissionen reduziert, sondern auch fossile Rohstoffe gespart und eine nachhaltigere Herstellung ermöglicht werden.

Aktuelle Ausgabe

bike & business 4/2024

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren